Novogenia

www.novogenia.com

Novogenia GmbH, Salzburg

Novogenia ist der europäische Marktführer in Lifestyle-Gendiagnostik und der weltweitere Pionier in präventiver Gendiagnostik. Wir untersuchen dort menschliche Genproben auf Krankheitsrisiken, als auch auf Lifestyle-Empfehlungen, also z.B. dickmachende Ernährungsfehler, die bei jedem Menschen genetisch sehr individuell sind. Wir untersuchen jedes Monat mehr als 50 000 Genvariationen, und zwar hochautomatisiert und genau kontrolliert im Einklang mit dem strengen österreichischen Gentechnikgesetz.

Unser Lieblingstest ist der „Baby 100“-Test. Dabei extrahieren wir aus einem Löschblatt, das mit Babyharn benetzt wurde, 250 verschiedene Stoffwechselprodukte, die Anzeichen von über 100 genetischen Stoffwechselkrankheiten geben und die Prävention oder rechtzeitige Behandlung ermöglichen. Diese Krankheiten haben folgende bösen Eigenschaften: 1. Sie sind zum Teil sehr selten, daher erkennt sie der Kinderarzt meistens nicht; und 2. Sie richten großen Schaden an, bis hin zum Tod des Kindes; aber sie haben auch eine gute Eigenschaft: wenn man sie erkennt, dann sind sie behandelbar, meistens sehr gut und so, dass das Baby ganz normal aufwachsen kann.

Ein anderes Beispiel ist die Hämochromatose: ein recht häufiger Gendefekt, der bei Unkenntnis zu Schäden in den Gelenken führt, Diabetes auslöst und die Leber schädigt. Wenn man diesen Defekt vor Ausbruch der Erkrankung (meistens 50+) entdeckt, muss man nur 4-6x im Jahr Blut spenden, dann passiert gar nichts. Sensationell, nicht wahr?

Diese High-Tech-Firma, an der die DVM mit 30% beteiligt ist, sitzt in Salzburg-Liefering. Sie wächst etwa 150% jedes Jahr und hat einen Exportanteil von 90%, in die ganze Welt. Wir sind stolz, dass eine solche Firma in Salzburg entstehen kann, und dass wir dazu beigetragen haben.

Zurück zur Übersicht